Offene Ganztagsbetreuung: i-Punkt Rabe e.V.

iRabei-Punkt Rabe e.V., OGS Fröbelschule, Fröbelstraße 7, 33604 Bielefeld, i-Punkt-Rabe@gmx.de

Tel. OGS: 27362
Tel. Randstunde: 296140pasted-2014-11-28-16-02-311.gif

i-Punkt Rabe e.V.

Elterninformation zur OGS Fröbelschule

Träger der OGS

Der i-Punkt Rabe e. V. ist eine Elterninitiative. Wir sind Träger der Offenen Ganztagsschule (OGS) und der Randstundenbetreuung an der Fröbelschule. Der Vorstand des Vereins setzt sich aus einer Vertretung der Schulleitung, einer Elternvertretung und einer Vertretung des TSVE 1890 Bielefeld zusammen. Die Vertretung des TSVE übernimmt die Geschäftsführung.

Das Konzept sieht offene altersgemischte OGS-Gruppen vor, sowie OGS-Klassen, die vom ersten bis zum dritten Schuljahr im Klassenverband geführt werden. Die OGS-Betreuung befindet sich in den Räumlichkeiten der Fröbelschule.

Die Randstundenbetreuung ist in dem angrenzenden Jakobus-Gemeindehaus beheimatet.

Wir bieten den Schülerinnen und Schülern eine sichere und qualifizierte Betreuung, sowie Platz und Zeit für eigenes Spiel und Freizeitangebote. Es ist uns wichtig, die Kinder in ihrer Entwicklung und Selbstständigkeit zu unterstützen und zu stärken.

 

Öffnungszeiten der OGS

 

Schließungszeiten

 

Gruppen
Ab August 2014 werden 220 Kinder in acht Gruppen in der OGS betreut und über 50 Kinder in zwei Randstundengruppen.

 

Unser Tagesablauf in der OGS

 

Die Frühbetreuung findet in einem Gruppenraum der OGS statt. Hier treffen sich die Kinder und können bis zum Schulbeginn (7.00 - 8.45 Uhr) gemeinsam spielen.

 

Das Mittagessen wird als warme, ausgewogene Mahlzeit für die OGS-Kinder in mehreren Gruppen in der Mensa angeboten und ist verbindlich. Nachmittags wird ein kleiner Snack gereicht.

 

Die Kinder der OGS erledigen von montags bis donnerstags zwischen 11.50 Uhr – 15.15 Uhr die Hausaufgaben. Die Hausaufgabenbetreuung wird von MitarbeiterInnen der OGS und LehrerInnen der Fröbelschule durchgeführt. Wir geben jedem Kind die Möglichkeit, innerhalb der Hausaufgabenzeit seine Hausaufgaben zu erledigen. Hierfür bekommen die Kinder ein Fröbelheft, welches unter Anderem zum Austausch zwischen Schule, OGS und Zuhause dient.

 

Jedes Kind hat die Möglichkeit an zwei Arbeitsgemeinschaften (AG) wöchentlich teilzunehmen. Die angebotenen AG decken u.a. die Bereiche Musik, Medien, Kunst und Sport ab.
 

Die Kosten

Offene Ganztagsschule 

Die Kosten für die OGS belaufen sich zwischen 0,- € und 150,- € monatlich zzgl. 50,- € Essensgeld für das Mittagessen und einen kleinen Snack, bestehend aus Obst und Gemüse. Sie sind, ähnlich wie in den Kindertagesstätten, sozial gestaffelt. Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) reduziert sich der monatliche Essensgeldbeitrag. Für die Ferienbetreuung fallen zusätzliche Essensgeldkosten an, die ebenfalls vom BuT bezuschusst werden.

Die Anmeldung für die Ferien erfolgt gesondert über das Internet.

 

Randstundenbetreuung

Die Kosten für eine Betreuung belaufen sich derzeit auf 60,- € pro Monat (45,- € für ein Geschwisterkind). Die Kosten beinhalten Getränke und einen kleinen Snack, bestehend aus Obst und Gemüse.

 

Öffnungszeiten der Randstunde

 

 

 

Stand: 28.11.2014